Name: Heiko Prinzheiko prinz

Alter: 38

Hobbys: Familie, Sport, Wellness, Hund

Sportarten: Inlineskating (Halbmarathon, Marathon), Snowboarden, Skifahren, Wakeboarden, Beach-/ Volleyball, Bodyweight Training, Squash

 

 

Wie bin ich zum Sport und speziell zum Personal Training gekommen?

In der Schulzeit war Sport schon ein fester Bestandteil meines Lebens. Ich bewegte mich einfach gern.

Später in meiner Zeit bei der Bundeswehr war ich dann im Bereich Sport besonders im Volleyball und Fitnessbereich (Kraft- und Ausdauertraining) aktiv. Dort absolvierte ich auch meine ersten Ausbildungen: Übungsleiter, Fachsportleiter.

Zum Ende meiner Dienstzeit kam dann die Idee, mein Wissen auch anderen zuteil werden zu lassen und so entschied ich mich für den Schritt in die Selbstständigkeit.
Nach der Ausbildung zum Fitnesslehrer und der Fitnesstrainer B-Lizenz startete ich mit den Arbeitsschwerpunkten Personal Training, Vereinsathletiktraining und GroupFitness.

 

Zeit ist heutzutage knapp, also arbeite ich nach dem Motto:

Mach deinen Alltag zu deinem Training. Beweg dich bewusster und mit hoher Qualität. 

 

Du bist nicht IRGENDWER, also trainiere nicht IRGENDWIE.

  • kostenloses Beratungsgespräch
  • faszienorientiertes Trainingsprogramm
  • abwechslungsreich - große Übungsvielfalt u.a. aus Yoga und Pilates
  • funktionelle Ausrichtung des Trainings
  • sportartspezifisches Training
  • Haltungstraining
  • Entspannungstraining und Stressbewältigung
  • Bewegungstraining für Kinder
  • Wettkampfvorbereitung und -begleitung
  • Wasser- und Trockentraining
  • Team-Fitness
  • Firmengesundheit