bootcamp

BOOT CAMP - der Begriff kommt aus dem Militär und steht für die Ausbildungslager der Rekruten. In der Fitnessbranche wird dieser Begriff jedoch auch für Outdoor-Fitness-Trainingseinheiten benutzt.

Die Inhalte des Fitnessprogramms kommen aus den Bereichen Körpergewichtstraining, funktionellen Kraft- und Beweglichkeitstraining, Verbesserung der Ausdauerfähigkeit und die Trainingseinheiten haben Drill-Charakter.

Für den Einstieg ins Boot Camp ist kein Fitness-Level notwendig, das bedeutet: Jeder kann mitmachen. Trainiert wird in kleinen Gruppen von mindestens 4 und maximal 8 Teilnehmern, um eine individuelle Betreuung durch den Trainer sicherzustellen. Ein Boot Camp dauert 3 Wochen und beinhaltet 2 Trainingseinheiten in der Woche.

Aktuelle und zukünftige Bootcamp-Veranstaltungen finden Sie im Veranstaltungskalender.
Außerdem besteht die Möglichkeit, das Bootcamp auch individuell als Gruppen-Event zu buchen.